Karriere-Websites mit Wow!-Effekt

Zukunft Personal Europe
18. September 2019 um 13:00

Unsere heutige Recruiting-Welt entwickelt sich rasant weiter. Es werden nicht nur neue, technische Innovation adaptiert, auch die Erwartungen der Kandidaten verändern sich laufend.

In einem Vortrag auf der Zukunft Personal Europe am 18. September um 13:00 Uhr auf der Recruiting-Stage werden Henner Knabenreich und Frank Stietenroth darüber diskutieren, wie aus Interessenten Bewerber werden bzw. wie Kandidaten ganzheitlich umworben werden sollten.

Aufbauend auf dem Vortrag bieten wir Ihnen am 18. September um 14:30 Uhr im Rahmen eines Workshops eine Vertiefung in das Thema.

In dem Workshop

Wir wollen die Teilnehmerzahl begrenzt halten, um mit Ihnen in kleinen Gruppen über folgende Aspekte direkt zu diskutieren:
  • Maßgeschneiderter Service für Kandidaten: Tipps und Best Practises, wie aus Interessenten Bewerber werden.
  • Candidate Journey: Jobrecherche, Bewerbung, Auswahlverfahren, Entscheidung, Onboarding.
  • Berichte aus der Praxis: Wo haben bereits Unternehmen ihre Recruiting-Prozesse an die neuen Marktbedingungen erfolgreich angepasst.

Bitte melden Sie sich hier an. Sie erhalten damit auch ein kostenloses Eintritts-Ticket für die Messe.

Jetzt registrieren

Ihre Experten

Henner Knabenreich

Geschäftsführer der knabenreich consult GmbH und meinungsführender HR-Blogger

Bereits seit 2003 analysiert Henner die E-Recruiting-Aktivitäten deutscher Arbeitgeber. Als Berater sorgt er dafür, dass die richtigen Bewerber und Arbeitgeber zueinander finden. Er ist Autor der Fachbücher „Karriere-Websites mit Wow!-Effekt“ und „Google for Jobs“ sowie weiterer zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Personalmarketing. In seinem mit dem HR Excellence Award ausgezeichneten Blog personalmarketing2null und in seiner Kolumne auf haufe.de schreibt er seit vielen Jahren über Personalmarketing, Employer Branding und Recruiting. Zudem ist er ein beliebter Speaker und Initiator der Event-Formate Personalerfrühstück, „Personaler Late Night“ und „HR NIGHT“ und darüber hinaus stets bestrebt, Arbeitgeber und Bewerber glücklicher zu machen.

Frank Stietenroth

Sales Manager im Bereich Talent-Acquisition für Lumesse (jetzt Teil von Saba)

Vor seinem Eintritt bei Saba hat Frank in verschiedenen Position im Recruiting gearbeitet. Er hat dabei tiefgreifende Erfahrungen im Start-Up Bereich, aber ebenso auf Konzern- und Agenturseite wie Bertelsmann, Axel Springer und TERRITORY Embrace gesammelt. Er verfügt über ein profundes Verständnis im Recruiting-Umfeld und der vielschichtigen Anforderungen auf Bewerber- und Unternehmensseite im Gesamtkontext HR.

John Neubauer

Principal Business Consultant, Customer Engagement Team bei Lumesse (jetzt Teil von Saba)

John hat seit über 10 Jahren Erfahrungen im Personalwesen gesammelt. Unter anderem hatte er über 8 Jahre lang Projekte bei thyssenkrupp (unter anderem in China und den Vereinigten Staaten) in den Bereichen Internal Mobility, Recruiting Strategy und Employer Branding begleitet und maßgeblich mitgestaltet. Seit seinem Eintritt bei Lumesse (jetzt Teil von Saba) kümmert sich John in internationalen Projekten darum, Kunden bestmöglich und individuell zu beraten. Exzellenter Kundenservice, positive Erfahrungen für Kandidaten sowie erfolgreiches Recruiting zugeschnitten auf Unternehmen stehen dabei im Fokus.